Keyvisual

Klinik für Anästhesie, Notfallmedizin, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Die Anästhesisten im Klinikum Wolfsburg führen im OP jährlich etwa 12.000 Allgemein- und Teilnarkosen durch. Zur Klinik gehört auch die Abteilung Operative Intensivmedizin mit ärztlichem Schichtdienst rund um die Uhr. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr der Stadt Wolfsburg ist die Klinik für ein leistungsfähiges Notarztsystem verantwortlich. Ein ärztlicher Schmerzdienst, eine Prämedikationsambulanz, eine leistungsfähige Tagesklinik und ein zertifizierter Schockraum mit CT runden das Leistungsangebot der Wolfsburger Anästhesisten ab.

Ansprechpartner Foto

Chefarzt:

Prof. apl. Dr. med. Matthias Menzel, Facharzt für Anästhesiologie

  • Zusatzbezeichnung: Spezielle Intensivmedizin in der Anästhesie
  • Fachkunde: Rettungsmedizin, Leitender Notarzt
  • Zertifizierte Zusatzweiterbildungen: Neuromonitoring, Intensivtransporte
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Anästhesiologie und Spezielle Intensivmedizin in der Anästhesie
  • Assoziiertes Fakultätsmitglied und apl. Professur der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Vertrauensdozent für die akademische Lehre des Klinikums Wolfsburg, Lehrauftrag an der MH Hannover, Fachgebietsprüfer an der Landesärztekammer Niedersachsen
Ansprechpartner Foto

Leitender Oberarzt:

Dr. Rolf Grote, Facharzt für Anästhesiologie

  • Zusatzbezeichnung: Spezielle Intensivmedizin in der Anästhesie
  • Fachkunde: Rettungsmedizin
  • Zusatzqualifikationen: OP-Management (DGAI/BDA), Qualitätsmanagement (BÄK), Leitender Notarzt, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, Transfusionsbeauftragter

Sekretariat:

Frau Brakebusch
Tel.: 05361 80-1410
Fax: 05361 80-1624
E-Mail: anae@remove-this.klinikum.wolfsburg.de
Kontaktzeiten: Mo. – Fr., 8.00 – 16.00 Uhr

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

Sekretariat
Frau Brakebusch

Tel. 05361 80-1410
Fax 05361 80-1624
E-Mail
Kontaktzeiten:
Mo. – Fr., 8.00 – 16.00 Uhr

Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie

  • Flyer Sedierungskurs3-Tage-Basis Kurs für Endoskopiepflege- und assistenzpersonal auf der Grundlage der S3-Leitlinie der AWMF