Keyvisual

Aktuelle Presseinfos

06.12.2017

Medizinisches Zentrum für Gastroenterologie eröffnet

Neuer Endoskopischer Untersuchungs- und Behandlungsbereich nimmt die Arbeit auf Umbau geht nach 18 Monaten Bauzeit in den Betrieb

30.11.2017

Klinikum Wolfsburg investiert weiter in die Patientensicherheit

Hygienebeauftragte Pflegekräften dienen dem Schutz vor Infektionen im Krankenhaus Das Klinikum Wolfsburg hat 23 Pflegekräfte im Bereich Krankenhaushygiene ausgebildet. Die Pflegekräfte absolvierten die Weiterbildung zur/zum „Hygienebeauftragten in der Pflege“ (sog. Link Nurses) nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene und der Vereinigung der Hygienefachkräfte Deutschlands, die diese Weiterbildung auch zertifiziert hat.

14.11.2017

35 Jahre bei den Grünen Damen im Klinikum Wolfsburg

Annemarie Kaminski feiert Dienstjubiläum und blickt auf eine bewegende Zeit zurück

03.11.2017

Schwefelbad Fallersleben ab Montag wieder geöffnet

Die technischen Maßnahmen im Schwefelbad Fallersleben gehen voran. Zum Schutz der Gäste wurden vor allen Duschen und Warmwasserhähnen Filter eingebaut, um einen möglichen Kontakt mit Legionellen zu verhindern. Die Sicherheit dieses Systems ist sehr hoch und wurde von der Krankenhaushygiene bestätigt.

01.11.2017

Schwefelbad Fallersleben aufgrund von erhöhten Legionellen-Messwerten vorübergehend geschlossen

Bei einer turnusmäßigen Überprüfung der Warmwasseranlage im Schwefelbad Fallersleben sind erhöhte Legionellen-Messwerte festgestellt worden. Daher werden vorsorglich alle Kurse mit sofortiger Wirkung abgesagt (einschließlich aller Trockengymnastikkurse und aller physiotherapeutischen Leistungen), um eine Gefährdung von Besuchern und Mitarbeitern auszuschließen. Die zentrale Warmwasseraufbereitungsanlage wird kontinuierlich überwacht und hat seit der letzten technischen Überprüfung keine Auffälligkeiten gezeigt.

09.10.2017

Sozialministerin Cornelia Rundt übergibt Förderbescheid in Höhe von fünf Millionen Euro für den Neubau der Kinderklinik

Der Neubau der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Klinikum Wolfsburg schreitet weiter voran. Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Cornelia Rundt besuchte am Montag, den 9. Oktober, die Baustelle und überreichte den Förderbescheid an Klinikumsdirektor Wilken Köster. Der Förderbescheid in Höhe von fünf Millionen Euro ist Teil der insgesamt sieben Millionen Euro Förderung, die das Land Niedersachsen für den Neubau der Kinderklinik zur Verfügung gestellt hat. Die Baukosten der neuen Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Psychosomatik belaufen sich insgesamt auf mehr als 26,5 Millionen Euro.

06.10.2017

Saunalandschaft im Schwefelbad auch am Sonntag geöffnet

Die Saunalandschaft des Schwefelbades Fallersleben öffnet über die Wintermonate auch am Sonntag. „Wir möchten unseren Saunagästen ein weiteres Angebot über die kalte Jahreszeit schaffen“, so Maren Körber, komm. Abteilungsleiterin des Schwefelbades. Die Sauna ist ab Oktober bis 25. März 2018 jeden Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. In diesem Zuge wird die Sauna am Samstag eine Stunde eher geschlossen. Die neue Öffnungszeit der Saunalandschaft am Samstag ist von 8:30 bis 16:45 Uhr.

04.10.2017

Lions Club Wolfsburg New Generation spendet Babyschlafsäcke

Der Lions Club Wolfsburg hat das Klinikum Wolfsburg und den Förderverein mit einer großzügigen Spende im Gesamtwert von 3.200 € unterstützt. Die Frauenklinik des Klinikums Wolfsburg kann durch die großzügige Unterstützung die Aktion „Schlafsäcke für Neugeborene“ fortführen.

02.10.2017

Ausbildungsstart – Pflegeschule begrüßt 62 neue Azubis im Klinikum Wolfsburg

Die Pflegeschule des Klinikums Wolfsburg begrüßt zwei neue Ausbildungskurse. Im Juli nahmen 30 Schülerinnen und Schüler eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in auf. Anfang September startete ein integrierter Kurs, in dem neben 18 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen auch 14 Schüler/innen im Ausbildungsbereich Kinderkrankenpflege ausgebildet werden.

Kontakt

Klinikum Wolfsburg
Sauerbruchstr. 7
38440 Wolfsburg

Tel. 05361 80-0
Fax 05361 80-1221
E-Mail