Operationstechnische Assistenz (OTA)

Allgemeines

Die OTA-Ausbildung qualifiziert ihre Absolventen direkt für die Mitarbeit in einem Operationsteam. Sie erwerben während der 3-jährigen Ausbildung das notwendige organisatorische, technische und pflegerische Fachwissen. Die Ausbildung erfolgt nach den Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft. Wir kooperieren für diese Ausbildung mit dem Diakoniekrankenhaus Friederikenstift 

Kontakt

Klinikum Wolfsburg
Sauerbruchstr. 7
38440 Wolfsburg

Tel. 05361 80-0
Fax 05361 80-1221
E-Mail