Koch (m/w/d)

Keyvisual

Allgemeines

Kochen ist bekanntlich viel mehr als nur die fachgerechte Zubereitung leckerer Gerichte. Beim Kochen spricht man nicht umsonst auch von Kunst und Leidenschaft. Als Koch (m/w/d) bei uns im Klinikum Wolfsburg verrichtest Du allerdings alle Arbeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören. Als Auszubildender bist Du bei uns für die tägliche Versorgung der Privatpatienten zuständig. Der Beruf ist vielseitig und bietet sehr gute Chancen, sich persönlich weiter zu entwickeln.

Nächster Ausbildungsbeginn:

01. August 2020

Bewerbungsfrist: 30.06.2020


Ausbildungsverlauf

Die Praktische Ausbildung findet in der Zentralküche des Klinikums Wolfsburg statt. Der theoretische Unterricht an der Berufsbildende Schule I in Gifhorn.


Anforderungen

Das bringst Du mit...

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Geschicklichkeit und Kreativität
  • gute körperliche Konstitution
  • Teamfähigkeit
  • organisatorisches Talent
  • Grundverständnis für Hygiene
  • eventuell erste Kenntnisse mit der Lebensmittelverarbeitung

… und hierbei hast Du Spaß

  • kochen, backen, braten
  • Aufstellen von Speiseplänen
  • bestellen von Lebensmitteln und Zutaten
  • Korrekte Lagerung von Lebensmitteln
  • organisieren von Arbeitsabläufen
  • Lebensmittelmengen kalkulieren
  • Gäste beraten

Ausbildungsvergütung

Du erhältst pro Kalenderjahr 30 Tage Tarifurlaub.

Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen und wird nach Ausbildungsjahr gestaffelt:

Im 1. Ausbildungsjahr 1.018,26 €

Im 2. Ausbildungsjahr 1.068,20 €

Im 3. Ausbildungsjahr 1.114,02 €


Wohnmöglichkeiten

Im Personalwohnheim stehen für Auszubildende des Klinikums eine begrenzte Anzahl von Einzelzimmern zur Verfügung. In der Regel endet das Mietverhältnis nach einem Jahr. Die Anmietung kann nur durch schriftlichen Antrag erfolgen. Die aktuelle Miete für ein Einzelzimmer beträgt je nach Größe der Zimmer monatlich:

  • für 11,61 m2 = 76,05 Euro
  • für 16,16 m2 = 113,86 Euro

Als Kaution müssen drei Monatsmieten hinterlegt werden.

Ansprechpartnerin für die Unterkünfte: Frau Kirchhoff-Rudorf (Tel.: 05361 80-3033)

Zusätzlich unterstützt Sie die Jugend- und Ausbildungsvertretung bei der Vermittlung von Wohngemeinschaften und Wohnungen im Raum Wolfsburg.

Kontakt

Klinikum Wolfsburg
Sauerbruchstr. 7
38440 Wolfsburg

Tel. 05361 80-0
Fax 05361 80-1221
E-Mail

Bewerbung

Eine Bewerbung für diese Ausbildung ist nur über das Onlineportal der Stadt Wolfsburg möglich.