Klinik für Anästhesie, Notfallmedizin, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie Assistenzärzt*innen (w/m/d) in der Weiterbildung zur*zum Fachärztin*Facharzt für Anästhesiologie

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten. Was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg

Für unsere Klinik für Anästhesie, Notfallmedizin, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Assistenzärzt*innen (w/m/d)
in Weiterbildung zur*zum Fachärztin*Facharzt für Anästhesiologie

Angesprochen sind Berufsanfänger*innen als auch Bewerber*innen in einem fortgeschrittenen Stadium der Weiterbildung. Eine bereits vorhandene deutsche Approbation ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Die Klinik versorgt die fünf operativen Kliniken (Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO, Urologie, All-gemein- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie mit der eingebundenen Funktionsab-teilung Neurotraumatologie und Wirbelsäulenchirurgie) mit einem sehr anspruchsvollen Opera-tionsspektrum und über 400 operativen Betten. Jährlich werden ca. 13.000 Anästhesien durch-geführt. Zum Spektrum der Klinik gehören eine Operative Intensivstation mit 14 Betten (ca. 1.500 Intensivpatient*innen pro Jahr), eine Operative Tagesklinik sowie ein Ambulantes Opera-tionszentrum. An der Klinik werden eine Anästhesiesprechstunde sowie ein Akutschmerzdienst-system betrieben. Die Klinik betreibt auch stationäre Schmerztherapie als Komplexbehandlung. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr der Stadt Wolfsburg ist die Klinik für ein leistungsfähiges Notarztsystem verantwortlich. Die vollen Weiterbildungsermächtigungen für das Fachgebiet Anästhesiologie sowie für die zusätzliche Weiterbildung Anästhesiologische Inten-sivmedizin sind vorhanden.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen*Ärzte an kommunalen Kranken-häusern (TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe 1). Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar. Teilzeitvereinbarungen sind in der modernen Klinik mit mehreren Dienstmodellen etabliert. Direkt am Klinikum befindet sich eine städtische Kindertagesstätte.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herrn Prof. Dr. med. M. Menzel, gern zur Verfügung (Tel.: 05361/80-1410, E-Mail: anae@klinikum.wolfsburg.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewer-bungsunterlagen, die Sie uns bitte vorzugsweise per Mail an die unten aufgeführte Adresse schicken. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF