Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, plastische Kopf- und Halschirurgie - Oberärztin*Oberarzt (w/m/d)

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg.

Für unsere Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, plastische Kopf- und Halschirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Oberärztin*Oberarzt (w/m/d)
für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Versorgt werden jährlich über 8.000 Patient*innen im stationären und ambulanten Bereich. Wir bieten unseren Patient*innen die vollständige Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich und greifen dabei auf modernste Methoden zurück. Die besonderen Schwerpunkte liegen in der Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie - einschließlich ästhetischer Eingriffe, der Ohrchirurgie mit Implantation von Cochlea- und Mittelohrimplantaten, der Tumorchirurgie - einschließlich Laserchirurgie und rekonstruktiver Chirurgie mit Lappenplastiken, der Schädelbasischirurgie an der vorderen und seitlichen Schädelbasis - einschließlich Exstirpation von Akustikusneurinomen. Die Klinik verfügt über 45 Planbetten und 2,5 Operationssäle im täglichen Betrieb. Zur Entlastung der Ärzt*innen stehen Kodierassistent*innen und Stationssekretär*innen zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit, eingebunden in ein kollegiales Team
  • die Möglichkeit, Ihre klinischen und operativen Fähigkeiten wesentlich zu erweitern
  • eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Otologie und Neurootologie, Implantologie, Schädelbasischirurgie, Tumorchirurgie, Rhinologie und plastische Kopf- und Hals-Chirurgie
  • die Mitwirkung an klinischen Forschungen
  • die Teilnahme und Mitwirkung an Fortbildungen, Kongressen und Veranstaltungen

Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie

  • neben einer abgeschlossenen Ausbildung zur*zum Fachärztin*Facharzt schon über klinische Erfahrung als Oberärztin*Oberarzt verfügen
  • engagiert sind, insbesondere auch in Bezug auf die erforderliche Teilnahme am Bereitschafts- und/oder Rufdienst
  • eine hohe Motivation, hohe Eigeninitiative und ausgeprägte Teamfähigkeit mitbringen
  • für die Behandlung unserer Patient*innen Verantwortung übernehmen
  • ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung stetig verfolgen
  • Freude daran haben, im Rahmen der studentischen Lehre, Ihr Wissen an unsere PJ-Student*innen weiterzugeben

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Ärzt*innen an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA); Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar. Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf befindet sich auf dem Klinikgelände eine städtische Kindertagesstätte.

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen- Ohrenheilkunde, plastische Kopf- und Halschirurgie, Herr Prof. Dr. med. Omid Majdani, gern zur Verfügung (Tel.: 05361/80-1491, E-Mail: hno@klinikum.wolfsburg.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte vorzugsweise per Mail schicken. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF