IT-Fachberater*in (w/m/d) Krankenhausinformationssystem (KIS)

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg.

Für unsere Abteilung Finanzen, IT, Formales Organisations- und Patientenmanagement suchen wir zum 01.06.2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

IT-Fachberater*in (w/m/d)
Krankenhausinformationssystem (KIS)

Sie wollen den digitalen Wandel mitgestalten?! Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Was ist Ihr zukünftiges Aufgabengebiet?

  • Betreuung der IT-Anwendungen im Bereich Krankenhausinformationssystem/Radiologie- informationssystem (KIS/RIS)
  • Projektierung und Implementierung von KIS-Modulen und Funktionalitäten
  • Customizing der klinischen Systeme
  • Beratung und Unterstützung der einzelnen Fachabteilungen
  • Anwenderschulungen im Bereich KIS/RIS
  • Erstellung von Formularen und Reports
  • Anpassung und Verwaltung von Systemstammdaten
  • First-Level-Support im Rahmen des Helpdesk sowie Second-Level Support im Bereich KIS
  • Identifizieren von Störungen, Durchführen von Fehleranalysen und Fehlerbeseitigung
  • Durchführung von Softwareupdates und Freigabe neuer Softwareversionen
  • Beteiligung an einer Rufbereitschaft ist Bestandteil des abwechslungsreichen aber strukturierten Aufgabengebietes

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine erfolgreich abgeschlossene Informatikausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich KIS (z. B. Dedalus Orbis), der Architektur klinischer IT-Systeme und KIS-integrierter Subsysteme
  • gutes Verständnis für Computersysteme und technische Geräte
  • Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • Organisationstalent sowie gute kommunikative Fähigkeiten

Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K). In dieser Berufsgruppe sind derzeit überwiegend Männer beschäftigt - Bewerbungen von Menschen eines anderen Geschlechts sind daher besonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar.

Für nähere Details zur Tätigkeit sowie für weitere Fragen steht Ihnen unsere stellvertretende Klinikumsdirektorin Frau Stary (katrin.stary@klinikum.wolfsburg.de, Tel.: 05361/80-1797) gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail bis zum 21.05.2021 schicken. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.

Bewerbungsfrist 21.05.2021

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF