IT-Mitarbeiter*in (w/m/d) qualifizierter Service Desk

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg.


Für unser Abteilung Finanzen, IT, Formales Organisations- und Patientenmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n


IT-Mitarbeiter*in (w/m/d) qualifizierter Service Desk


für ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum, bei dem die Veränderungsprozesse verantwortungsvoll mitgestaltet werden können.


Als Service Desk Agent sind Sie die erste Anlaufstelle für alle IT-relevanten Anliegen. Ihre Aufgabe ist es, schnelle und nachhaltige Lösungen für Störungen zu finden und möglichst viele Service Anfragen direkt zu beantworten. Hierfür sammeln Sie in allen Fachbereichen der Krankenhaus-IT Kenntnisse und werden entsprechend geschult. Sie erfassen eingehende An-fragen in einem Ticketsystem und dokumentieren die Lösungen in Anleitungen oder einer Wis-sensdatenbank.

Wir suchen eine*n Team-Player*in mit Hands-On-Mentalität und ausgeprägtem analytischen Denkvermögen, die*der sich gerne in neue Software-Umgebungen einarbeitet und hineindenkt.


Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossene Ausbildung zur*zum Fachinformatiker*in für Systemintegration oder vergleichbare IT-Kenntnisse
  • nachweisbare Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • breites IT-technisches Grundwissen (Netzwerk, Firewalling, Enterprise Virenscanner-Lösun-gen, Softwareverteilung)
  • Kenntnisse geltender Datenschutzgesetze
  • fundierte Kenntnisse im Windows Client- und Server Umfeld
  • fundierte Kenntnisse im Microsoft Office 2016 inkl. Outlook
  • Kenntnisse im Umgang mit SharePoint 2016
  • Kenntnisse des Krankenhausumfeldes und Kenntnisse von Dedalus ORBIS sind wünschenswert
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • eine schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Kundenfreundlichkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, lösungsorientiertes Arbeiten und ein sicheres Auftreten

Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K). In dieser Berufsgruppe sind derzeit überwiegend Männer beschäftigt - Bewerbungen von Menschen eines anderen Geschlechts sind daher besonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar.


Für nähere Details zur Tätigkeit sowie für weitere Fragen steht Ihnen der Leiter der IT Herr Lothar Kühner (lothar.kuehner@klinikum.wolfsburg.de, Tel.: 05361/80-3100) gern zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail bis zum 30.09.2021 an die unten aufgeführte Adresse schicken. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.

Bewerbungsfrist: 30.09.2021

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF