Medizinische*n Fachangestellte*n (w/m/d) als Assistent*in des Kreißsaals

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg.

Für unsere Frauenklinik suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n

Medizinische*n Fachangestellte*n (w/m/d)
als Assistent*in des Kreißsaals

Der Einsatz erfolgt in Früh-, Spät- oder Zwischendienst von Montag bis Freitag

Was erwartet Sie in unserer Frauenklinik – Geburtshilfe?

  • Mit einer Klinikgröße von 64 Betten begleiten wir jährlich ca. 1800 Geburten.
  • Wir sind als Perinatalzentrum Level 1 zugelassen.
  • Das Leistungsspektrum deckt mit fünf Kreißsälen, Gebärwanne, Sectio-OP und einer Reanimationseinheit das gesamte Spektrum der modernen Geburtshilfe ab
  • Wir bieten eine tägliche Sprechstunde für Schwangere zum spezialisierten Ultraschall oder zur Geburtsvorbereitung von Risikoschwangerschaften an

Das ist ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Unterstützung des ärztlichen Dienstes in den Sprechstunden
  • Unterstützung des Hebammenteams bei administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Assistenz bei gynäkologischen und geburtshilflichen Untersuchungen inkl. Vor- und Nachbereitung
  • Organisation der Kreißsaal-Ressourcen inkl. Lagerverwaltung
  • Administration der Laboruntersuchungen inkl. Probengewinnung/Blutentnahme
  • Patientinnenüberwachung sowie fachgerechte Behandlungspflege in Absprache mit der*dem examinierten Hebamme*Entbindungspfleger

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Medizinischen Fachangestellten, idealer-weise mit Berufserfahrung in der Gynäkologie
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, ORBIS, SAP) sind wünschenswert
  • Freude an der Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikations-, Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Fort- und Weiterbildungsbereitschaft
  • Bereitschaft zu Sonder- und Wochenenddiensten

Was können Sie vom Klinikum Wolfsburg erwarten?

  • Sie werden von unserem fachbereichsübergreifenden Team eingearbeitet und können mit einer individuellen Förderung und Karriereplanung rechnen
  • Als Arbeitgeber des öffentlichen Diensts sind wir bekannt für unsere Verlässlichkeit gegenüber unseren Beschäftigten
  • Mit der Möglichkeit der Kinderbetreuung von früh bis spät in der städtischen Kita auf unserem Klinikumsgelände sorgen wir für die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K). In dieser Berufsgruppe sind derzeit überwiegend Frauen beschäftigt - Bewerbungen von Menschen eines anderen Geschlechts sind daher besonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar.

Für weitere Informationen und Auskünfte stehen Ihnen unsere Chefärztin der Frauenklinik PD Dr. Mignon-Denise Keyver-Paik (Tel. 05361/80-1270) oder unsere Leitende Hebamme, Frau Kathalena Seidel (Tel. 05361/80-1337) gerne zur Verfügung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken, unser Team zu verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail an die unten aufgeführte Adresse schicken. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF