Medizinische*r Fachangestellte*r (w/m/d) Medizinische Klinik I (Kardiologie)

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg

Für unsere Medizinische Klinik I (Kardiologie) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen einer Schwangerschafts- und anschließenden Elternzeitvertretung zunächst befristet bis voraussichtlich mindestens Frühjahr 2023, eine*n

Medizinische*n Fachangestellte*n (w/m/d)

Die Kernarbeitszeit ist Montag bis Freitag in der Zeit von 07:45 Uhr bis 16:00 Uhr 

Die Medizinische Klinik I ist insbesondere auf Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems spezialisiert, wobei die koronare Herzerkrankung einschließlich des Herzinfarktes sowie die Herzrhythmusstörungen besondere Schwerpunkte darstellen.

Der Aufqabenschwerpunkt der zu besetzenden Stelle liegt insbesondere in der Unterstützung des ärztlichen Dienstes bei den täglichen Arbeitsabläufen auf den verschiedenen Stationen der Klinik, z. B. Begleitung der täglichen Patient*innenvisiten, elektronische Anmeldung von hausinternen Untersuchungen, Vorbereitung von Arztbriefen, Anforderung externer Befunde, Legen peripher venöser Zugänge

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur*zum Medizinischen Fachangestellten
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Inneren Medizin
  • Vorkenntnisse in Bezug auf Krankenhaus-/Patient*innen-lnformationssysteme (Dedalus Orbis o.ä.) sind wünschenswert
  • Beherrschung der medizinischen Nomenklatur/Fachbegriffe
  • Kommunikationsstärke sowohl beim Umgang mit Patient*innen als auch mit dem medizinischen Fachpersonal
  • Organisationstalent, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit sowie Flexibilität hinsichtlich der unterschiedlichen Aufgabenbereiche

Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K). In dieser Berufsgruppe sind derzeit überwiegend Frauen beschäftigt - Bewerbungen von Menschen eines anderen Geschlechts sind daher besonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilbar.

Für weitere Informationen stehen Ihnen das Sekretariat der Klinik gern zur Verfügung (Frau Füllgrabe, Tel.: 05361/80-1280, E-Mail: med1@klinikum.wolfsburg.de).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 28.11.2021 bevorzugt per E-Mail an die untenstehende Adresse schicken. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung mit, wie Sie auf unsere Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.

Bewerbungsfrist: 28.11.2021

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF