Werkstudent*in (w/m/d)

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind über 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sor-gen. Das ist das Klinikum Wolfsburg.

In unserem Institut für Klinische Chemie, Laboratoriums- und Transfusionsmedizin bieten wir eine projektbezogene befristete Beschäftigungsmöglichkeit als

Werkstudent*in (w/m/d)

Anforderungsprofil:

  • Student*in der Fachrichtung Biologie, Chemie, Biochemie o.ä.
  • Sehr gute PCR-Kenntnisse
  • Interesse an medizinischer Labordiagnostik am Klinikum Wolfsburg
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Komplexes und strukturiertes Denken

Was können wir für Sie tun?

  • Wir bieten Ihnen spannende, abwechslungsreiche Aufgabengebiete und die Möglichkeit selbstständig zu arbeiten.
  • Sie erhalten eine fundierte Einarbeitung durch unser fachbereichsübergreifendes, sympathisches Team.
  • Als Arbeitgeber des öffentlichen Diensts sind wir bekannt für unsere Verlässlichkeit gegenüber unseren Beschäftigten.
  • Bei uns im Klinikum Wolfsburg geben wir Ihnen nicht nur das Gefühl etwas Wichtiges zu tun - wir lassen Sie es tun

Die Vergütung richtet sich entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-K). In dieser Berufsgruppe sind derzeit überwiegend Frauen beschäftigt - Bewerbungen von Menschen eines anderen Geschlechts sind daher be-sonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitergehende Auskünfte steht Ihnen unsere ärztliche Leiterin des Institutes für Klinische Chemie, Laboratoriums- und Transfusionsmedizin Frau Dr. Rothe (Tel.: 05361/80-1700) gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewer-bungsunterlagen, die Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail schicken. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF