Werkstudent*innen (w/m/d)

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg.

Zum nächst möglichen Termin suchen wir zunächst befristet bis zum 30.06.2021 für unser Covid-19-Testzentrum mehrere

Werkstudent*innen (w/m/d)
in Vollzeit oder Teilzeit

Im Covid-19-Testzentrum im Klinikum Wolfsburg werden Testungen auf das Covid-19-Virus durchgeführt.

Aufgabenbereich:

  • Durchführung von Antigen-Schnelltestungen und PCR-Tests auf Covid-19 nach fundierter Einarbeitung
  • Administrative Tätigkeiten im Rahmen der Testungen wie z. B. Terminierung, Dokumentation und Übermittlung von Ergebnissen

Anforderungsprofil:

  • Student*in
  • Bereitschaft zur Arbeit bis 18:00 Uhr
  • Freundliches Auftreten
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Komplexes und strukturiertes Denken
  • Organisationsgeschick

Die Vergütung richtet sich entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 4 oder 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K). In dieser Berufsgruppe sind derzeit überwiegend Frauen beschäftigt - Bewerbungen von Menschen eines anderen Geschlechts sind daher besonders willkommen. Die Stellen sind teilbar. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Anna-Lena Fischer unter Tel. 05361-80 2345 gerne zur Verfügung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bis zum 18.04.2021 bevorzugt per Mail schicken.

Bewerbungsfrist: 18.04.2021

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF