Zusatzqualifikation Weiterbildung Praxisanleiter*in (w/m/d)

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleginnen und Kollegen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg

Im Rahmen der Qualitätssicherung und Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben des Krankenpflegegesetzes bieten wir Beschäftigten der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkran-kenpflege die Möglichkeit eine berufspädagogische Zusatzqualifikation zu erlangen.

Weiterbildung „Praxisanleiter*in“ (w/m/d)

Ihr Profil:

  • Sie sind eine Persönlichkeit, die möglichst über eine zweijährige berufliche Erfahrung in der Gesundheits– und Kranken/Kinderkrankenpflege verfügt und sind Idealerweise in Vollzeit tätig.
  • Sie verfügen über eine nachgewiesene hohe Fach- und Sozialkompetenz.
  • Eine ausbildungsorientierte Arbeitshaltung in der Sie das Lernen in den Mittelpunkt stellen, prägt Ihre Arbeit mit den Auszubildenden.
  • Für Sie ist die konstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit der Pflegeschule und anderem Fachpersonal obligat.
  • Sie möchten sich als Multiplikator im Pflegeteam einbringen.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, in Bereichen eingesetzt zu werden, die momentan über keinen qualifizierten Praxisanleiter verfügen.

Wir bieten Ihnen:

  • die Teilnahme an der Weiterbildung „Praxisanleiter*in“ mit insgesamt 300 Std. Stunden in Theorie und Praxis berufsbegleitend.

Die Weiterbildung beginnt am 22.11.2022 und endet am 30.03.2023. Sie findet in den Räumen der Pflegeschule statt und endet mit einer schriftlich zu verfassenden Projektarbeit und deren Vorstellung im Plenum. Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildungsmaßnahme wird mit einem anerkannten Zertifikat bescheinigt (Stundenzahl, Lehrgangsinhalte), gemäß Runderlass des niedersächsischen Kultus-ministeriums zur Qualifikation von Praxisanleiter*innen.

Für erste Informationen steht Ihnen die Leiterin der Pflegeschule, Frau Schimkowiak unter der Telefonnummer 05361/80-1597 zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.klinikum.wolfsburg.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 05.08.2022, die Sie bitte bevorzugt per Mail an die angegebene Adresse schicken:

Bewerbungsfrist: 05.08.2022

Jetzt direkt ohne Anschreiben bewerben!

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF