Keyvisual

Schule

Die Klinikschule ist von der Bezirksregierung eingerichtet. Die schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen erhalten Unterricht nach einem individuellen Lehrplan. Dieser erfolgt in Absprache mit der Heimatschule, um eine möglichst genaue Anpassung an den Unterrichtsstoff und das Lernniveau der Schulen zu ermöglichen. Der Unterricht erfolgt in Kleingruppen von 3 bis 4 Schülern. Die Wiedereingliederung in die Heimatschule kann schrittweise und begleitet erfolgen.

Partnerschulen für Wiedereingliederung in die Schule

• Wolfsburger Oberschule, Halberstädter Str. 30, 38444 Wolfsburg

 

Kontakt Psychosomatische Station

Tel. 05361 80-2450 oder -2451

E-Mail: station-q2@remove-this.klinikum.wolfsburg.de 

Flyer der Station E1