Keyvisual

Stroke Unit

Die Klinik für Neurologie hält eine Stroke Unit mit insgesamt acht Betten und angegliedertem Post-Stroke-Bereich einer sog. Comprehensive Stroke vor. Der Schlaganfall ist ein schweres Krankheitsbild und bedarf einer sofortigen Behandlung auf einer Stroke Unit. Hier arbeitet ein speziell ausgebildetes Team aus Neurologen, Pflegekräften und Therapeuten (Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten) entsprechend einem qualifizierten Diagnostik- und Therapiekonzept, das auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Schlaganfallpatienten zugeschnitten ist. Entscheidend sind schnelle Diagnostik und der frühestmögliche Therapiebeginn. Daneben beginnen bereits am ersten Tag die Behandlung der Schlaganfallfolgen und die Planung der sich anschließenden Rehabilitation. Unsere Stroke Unit ist gemäß den Kriterien der Deutschen Schlaganfallgesellschaft zertifiziert. Es bestehen neben der Möglichkeit der systemischen Thrombolyse auch alle Möglichkeiten der akuten neurochirurgischen Interventionen (Hemikraniektomie, Entlastungs-/Bohrlochtrepanation bei intrakraniellen Blutungen. Darüber hinaus bestehen Kooperationsvereinbarungen mit überregionalen Stroke Units (Klinikum Braunschweig und Uniklinik Magdeburg) zur Durchführung der mechanischen Thrombektomie. Das Ultraschalllabor ist von der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) zertifiziert.

Kontakt

Sekretariat
Frau Eckert-Ziehrock

Tel. 05361 80 - 1180
Fax: 05361 80 - 1182
E-Mail