Stillen

Stillen

Wir freuen uns auf Sie!

Das Klinikum Wolfsburg hat seit Oktober 2018 die Zertifizierung zum "Babyfreundlichen Krankenhaus" erfolgreich abgeschlossen. 

Diese Zertifizierung ist eine WHO/ UNICEF- Initiative mit dem Ziel, das erste Kennenlernen, die enge Bindung zwischen dem Neugeborenen und Eltern sowie die kindliche Entwicklung und das Stillen zu fördern.

Der ungestörte Hautkontakt, das 24 Std. Rooming-In, das ungestörte Stillen ist nicht nur für Mutter und Kind ein wichtiges und wunderschönes Erlebnis, sondern stellt sogar einen wichtigen gesundheitlichen  Aspekt dar (z.B. weniger Atemwegserkrankungen und Mittelohrentzündungen, Übergewicht, Zahnfehlstellungen etc.).

In den ersten Tagen nach der Geburt möchten wir diese sich findende und wachsende Mutter-(Eltern)-Kind Beziehung und den Stillstart schützen, stärken und unterstützen.

Das Stillen ist die natürlichste, einfachste und gesündeste Ernährung für ein Baby. Neben dem gesundheitlichen Aspekt wird dem Kind von Anfang an Geborgenheit, Vertrauen, Liebe, Zuwendung durch den Hautkontakt und das Stillen gegeben.

Sie können darauf vertrauen, dass wir Sie in dieser ersten "Kennlernphase" kompetent betreuen und beraten werden. Die kleine Familie wird in allen Fragen zum Thema Bindung, Entwicklung und Stillen sowie eventuell auftretenden Schwierigkeiten kompetent, fachlich informiert und liebevoll unterstützt. 

Falls Sie in der frühen Schwangerschaft stationär aufgenommen werden müssen, machen wir Ihnen das Angebot, Sie schon in dieser Zeit zum Thema Bindung, Entwicklung und Stillen Ihres Neugeborenen zu informieren. Dies Angebot gilt natürlich auch, sollte eine Frühgeburt drohen.

Möchten Sie sich schon vor der Geburt Ihres Kindes über das Thema Stillen informieren, bieten wir einmal im Monat einen Kurs zur Stillvorbereitung an.

Selbstverständlich sind Sie auch bei uns willkommen, wenn Sie sich gegen das Stillen entscheiden sollten.

Stillhotline

Die Stillhotline ist 24 Stunden für Sie erreichbar, falls Sie eine Frage zum Thema Bindung, Entwicklung und Stillen Ihres Kindes haben.

Tel. 0160 222 87 23

Die Hotline ist ausschließlich für entbundene Frauen vorbehalten, falls Sie Frage zu anderen Themen der Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett haben sollten, melden Sie sich bitte in der Elternschule.

Tel. 05361 80-1055

Falls Sie sich gerne mit anderen Müttern austauschen möchten, haben wir das Angebot des Mama- und Babytreffs.

Während Ihres Aufenthaltes auf unserer Wochenbettstation werden Sie in der Zeit von Montag-Freitag von unseren Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC besucht und individuell beratend begleitet. Wir gehen einfühlsam auf Ihre Wünsche und Fragen ein und geben Ihnen Anregungen und fachliche Anleitungen.

Auch nach Ihrem Aufenthalt im Klinikum Wolfsburg möchten wir Sie weiterhin unterstützen. Wir bieten Ihnen eine ambulante Stillberatung, in der Sie von der Stillberaterin fortführend beraten und betreut werden.

 

 

Kontakt

Elternschule

Tel. 05361 80-1055 (Anrufbeantworter)
E-Mail 

∇  Infopunkt 6, Ebene 4

Weitere Informationen

Aktueller Hinweis

Die Veranstaltungen der Elternschule sind größtenteils ausgesetzt. Dazu zählen u.a. alle Geburtsvorbereitungskurse, der Musik-Garten sowie der Mama- und Baby-Treff.

Für Anfragen ist die Elternschule telefonisch unter 05361 80-1055 zu erreichen.

Wir reagieren mit der Entscheidung auf die Ausbreitung der Corona-Infektionen in Deutschland. Mit der Absage der Veranstaltungen möchten wir Patienten, Besucher und Mitarbeiter vor einer möglichen Übertragung von Infektionskrankheiten schützen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.