EndoProthetikZentrum

EndoProthetikZentrum

Das EndoProthetikZentrum (EPZ) Wolfsburg ist Bestandteil der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie und erfüllt die Vorgaben der EndoCert-Initiative der  Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Chirurgie (DGOOC), der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) und des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) als qualitätssichernde Maßnahme im Bereich der Versorgung mit künstlichen Gelenken.

Im EPZ  Wolfsburg wird der geplante Gelenkersatz bei  einer Arthrose des Hüft-und Kniegelenks und  beim erforderlichen Ersatz des Gelenkes infolge eines Bruches durchgeführt.  Es werden auch Wechseloperationen bei bereits vorhandenen Hüft- und Kniegelenksprothesen angeboten. 

Ansprechpartner Foto

Zentrumsleitung

Dr. med. Christoph Eichholz
Leitender Oberarzt der Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie 

Ansprechpartner Foto

Zentrumskoordinator

Michael Zumbaum
Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie

Dokumentationsbeauftragte

Abhishek Sharma

Kontakt:

Sekretariat und Terminvergabe
für die Endoprothesensprechstunde:
Frau Rieger und Frau Sarigiannidou-Hermkes
Tel. 05361 80-1248
Fax: 05361 80-1281

E-Mail epz@klinikum.wolfsburg.de