Sprachtherapie

Zentrum für Entwicklungsdiagnostik und Sozialpädiatrie (ZEUS)

Sprachtherapie

Indikation

Die Sprachtherapie beschäftigt sich mit Kindern, deren Fähigkeit zur zwischenmenschlichen Kommunikation eingeschränkt ist. Dazu zählen Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigungen. Die logopädischen Maßnahmen dienen dabei der Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation.

Mögliche Therapieschwerpunkte sind:

  • Sprachanbahnung, Sprachverständnis
  • Aussprache
  • Wortschatz, Wortabruf
  • Satzbau, Grammatik
  • Stottern
  • Mundmotorik
  • Auditive Verarbeitung
  • Unterstützte Kommunikation

Behandlungsauftrag und Zielermittlung

Durch die Sprachtherapie soll sich die Kommunikation des Kindes im Alltag verbessern. Es soll besser verstehen, verständlicher sprechen und mehr Sprache produzieren können. Einige Kinder sollen zunächst kommunikative Basisfunktionen erlernen, umso besser mit ihren Mitmenschen interagieren zu können. Auch helfen wir Kindern und Säuglingen bei Saug-, Kau- und Schluckproblemen. Hierbei achten wir auf die speziellen Bedürfnisse jedes Kindes.

Zu Beginn der Therapie erheben wir eine Anamnese der bisherigen Entwicklung durch Befragen des Kindes, der Eltern und des Kindergartens oder der Schule. Wir analysieren die Sprache und das Sprechen des Kindes sehr genau an, beobachten das Sprachverständnis und Kommunikationsverhalten und beurteilen das Kauen, Schlucken und die Mundmotorik. Die Ziele der Therapie werden im Anschluss daran gemeinsam mit dem Kind und den Eltern festgelegt.

So können wir helfen                                                 

  • Einzel-Sprachtherapie u.a. nach TAKTKIN®, dem patholinguistischem Ansatz (PLAN) oder dem Zollinger-Konzept
  • Mundprogramm nach PADOVAN-Methode®
  • Sprachtherapeutische Diagnostik
  • Indikationsstellung und Erprobung von Hilfsmitteln der unterstützten Kommunikation
  • Unterstützte Kommunikation
  • Galileo®-Vibrationstherapie

Kontakt

Klinikum Wolfsburg 
Zentrum für Entwicklungsdiagnostik und Sozialpädiatrie (ZEUS)
Sauerbruchstraße 5a
38440 Wolfsburg

Tel. 05361 80-1389
Fax 05361 80-1421
E-Mail

Sprechzeiten

Mo   8:15 - 11:45 Uhr und 13 - 16 Uhr
Di   8.15 - 10.45 Uhr und 13 - 16 Uhr
Mi   8.15 - 11.45 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do   8.15 - 11.45 Uhr und 13 - 16 Uhr
Fr   8.15 - 11.45 Uhr und 13 - 14 Uhr


Hinweis: Jeden ersten Montag und Dienstag im Monat sind wir zu den genannten Zeiten nur eingeschränkt erreichbar!

Anfahrt

So finden Sie zu uns 
∇  Campus Süd

So erreichen Sie unsere Sprachtherapie

Frau Ochmann (AB)
Tel. 05361 80-1576

Frau Schiweck, Frau Mühlhaus
T
el. 05361 80-3898

Frau Schill
Tel. 05361 80-3899