Medical School

Medical School

Mit Leidenschaft, Empathie und Kommunikationsstärke

In unserer Medical School begleiten unsere Kliniken gerne motivierte Studenten auf ihren ersten Schritten in die Praxis eines Krankenhausalltages.

Wir bieten in der Medical School:

  • Reanimationstraining in unserem klinikeigenen Simulationszentrum / Advanced Life Support (ALS) und Basic Life Support (BLS)
  • einen Blick in die Unfallchirurgie (chirurgische Nahttechniken, Einführung in unterschiedliche Techniken von immobilisierenden Verbänden, Legen einer Thoraxdrainage)
  • Sonographie – Diagnostik in der Notfallmedizin und im klinischen Alltag (Abdomensonographie, Notfallechokardiographie) Sie üben die Techniken in Kleingruppen
  • schnelle Diagnostik des Notfall -EKG – Kriterien eines akuten Myokardinfarktes, EKG Beispiele für tachykarde und bradykarde Herzrhythmusstörungen)
  • praktische Übungen in der Geburtshilfe am Phantom sowie eine Kreißsaalbesichtigung
  • Methoden der Steuerung von Notfällen bei Massenanfällen von Verletzten, Pandemien und anderen Krisensituationen (Übungen mit Planspielen)

Gesundheit hat bei uns höchste Priorität

Auf Grund der aktuellen Situation (Corona) bitten wir zu beachten, dass das Programm gegebenenfalls angepasst werden muss. Wir stimmen uns hier eng mit den einzelnen Fachbereichen und unserer Klinikhygiene ab. 

Insgesamt können in diesem Jahr 15 Studierende ab dem 4. Studienjahr / Assistenzärzte an unserem dreitägigen Praxiskurs teilnehmen.


Kontakt Medical School

Organisation

Martina Hilgner
Tel.: 05361 80-2300
Fax: 05361 80-1476 
E-Mail 

∇  Infopunkt 5, Ebene 4

SAVE THE DATE

Medical School 2020

23. / 24. / 25. September 2020 

Download 
Anmeldung 

Die Medical School 2020