Frauenklinik Oberärztin*Oberarzt

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind über 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg

Für unsere Frauenklinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine*n

Oberärztin*Oberarzt (w/m/d)
in Vollzeit oder Teilzeit m. mind. 50%

Bei Teilzeit kann die Verteilung der Arbeitszeit flexibel gestaltet werden

Was erwartet Sie in unserer Frauenklinik - Geburtshilfe?

  • Schwerpunkte der Frauenklinik sind die Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, die Gynäkologie, die Gynäkologische Onkologie sowie ein Brustzentrum
  • Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunkte Gynäkologische Onkologie und Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Spezialisierte Sprechstunden zur Pränataldiagnostik (DEGUM II), invasive und sonographische Abklärung, Begleitung von Risikoschwangerschaften
  • Nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum
  • Nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und der Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie und Kolposkopie (AG-CPC) zertifiziertes Dysplasiezentrum
  • Nach den Richtlinien der DKG und der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS) zertifiziertes Brustzentrum
  • Perinatalzentrum Level 1
  • Mit einer Klinikgröße von 64 Betten begleiten wir jährlich rd. 1.900 Geburten
  • Das Leistungsspektrum deckt mit fünf Kreißsälen, Gebärwanne, Sectio-OP und einer Reanimationseinheit das gesamte Spektrum der modernen Geburtshilfe ab
  • Tür an Tür zur neonatologischen Intensivstation der neuen Kinderklinik - seit Juli 2021
  • Seit 2018 ist die Frauenklinik als Babyfreundliche Geburtsklinik nach BFHI zertifiziert.

Das erwarten wir von Ihnen?

  • Sie sind Fachärztin*Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und haben bereits die Weiterbildung Schwerpunktkompetenz Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin begonnen
  • Erfahrung in einem Perinatalzentrum und bei der Begleitung von Risikogeburten sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Emphatische und kompetente Durchführung ambulanter (Spezial-)Sprechstunden der Frauenklinik, z. B. bei Risikoschwangerschaften, fetalen Fehlbildungen o. ä.
  • Teilnahme am Dienstmodell der Frauenklinik
  • Freude an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Engagierte, eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Patientinnen
  • Sie suchen eine Vollzeitstelle oder eine Teilzeitstelle mit zumindest 0,5 VK

Was können Sie vom Klinikum Wolfsburg erwarten?

  • Das sympathische und engagierte Team der Frauenklinik freut sich auf Sie
  • Eine umfangreiche Einarbeitung sowie eine individuelle Förderung und Karriereplanung
  • Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes sind wir bekannt für unsere Verlässlichkeit gegenüber unseren Beschäftigten.
  • Mit der Möglichkeit der Kinderbetreuung von früh bis spät in der städtischen Kita auf unserem Klinikumsgelände sowie flexiblen Teilzeitmodellen sorgen wir für die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen*Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA). Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen die Chefärztin der Frauenklinik, Frau PD Dr. med. Keyver-Paik (Tel. 05361/80-3822), gern zur Verfügung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken unser Team zu verstärken?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte vorzugsweise per E-Mail an die aufgeführte Adresse schicken. Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden sind.

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF