Schulpraktikum

Schulpraktikum

Wichtiger Hinweis: Wir erwarten einen gemäß den gesetzlichen Auflagen entsprechenden Impfschutz bzgl. Masern und Covid-19/Corona

Praktikumsplätze für Schüler*innen stehen in vielen Bereichen unseres Klinikums (insbesondere Pflegedienst, Küche, technischer / handwerklicher Bereich) zur Verfügung. 

Ein Praktikum ist grundsätzlich nur möglich, sofern ein ausreichender Impfschutz bzw. Immunität gegen Masern, Mumps, Röteln, Windpocken, Keuchhusten , Hepatitis B sowie ein gemäß den gesetzlichen Auflagen entsprechender Impfschutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Der Nachweis ist vor Beginn des Praktikums durch Vorlage der entsprechenden ärztlichen Bescheinigung „Ärztliches Attest im Gesundheitsdienst" bzw. der "Erklärung Impfschutz" vorzulegen.

Folgende Unterlagen sind für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung absolut notwendig: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, aktuelle Schulbescheinigung 

Zusätzlich sind folgende Formulare ausgefüllt der Bewerbung beizufügen:

1. Personalfragebogen / Schweigepflichterklärung (Unterschrift Erziehungsberechtigte erforderlich)
2. Merkblatt zum Einsatz von Praktikantinnen und Praktikanten
3. Merkblatt zur Hygiene, Unfallverhütung, Schweigepflicht und Datenschutz (Unterschrift Erziehungsberechtigte erforderlich)
4. Erklärung zur Prüfung der Sozialversicherungspflicht
5. Ärztliches Attest im Gesundheitsdienst
6. Erklärung Impfschutz
7. Erklärung Mitarbeitende Corona
8. Interessentenbogen

Grundsätzlichen müssen Sie bei unvollständigen Bewerbungsunterlagen mit einer Absage rechnen. Daher bitte ich auf Vollständigkeit aller auf unserer Homepage geforderten Unterlagen zu achten.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen möglichst per E-Mail. 

Ansprechpartner*in

Finja Siefert
Tel. 05361 80-1880
E-Mail