Untersuchungsmethoden

Untersuchungsmethoden

Zu den Untersuchungsmethoden gehören die ärztliche Anamneseerhebung, HNO-ärztliche Spiegeluntersuchung und Audiometrie. 

HNO-ärztliche Untersuchungen:

  • Ohrmikroskopie, endoskopische Untersuchung der Nase und des Nasenrachens

  • Subjektive audiometrische Untersuchungen

    • Tonschwellenaudiometrie
    • Sprachaudiometrie
    • Tinnitusbestimmung
    • Promontorilatest
    • Kinderaudiometrie

  • Objektive audiometrische Untersuchungen

    • Tympanometrie
    • Otoakustische Emissionen (Objektive Messung der Hörschnecken-Funktion)
    • Electrocochleographie (Potentiale der Hörschnecke) BERA, Hirnstammaudiometrie (Potentiale des Hirnstammes)
    • CERA, Kortikale, evozierte Reaktionsaudiometrie (Potetial der Großhirnrinde)

Kontakt

Sekretariat
Yvonne Vergé

Tel. 05361 80-1961
Fax 05361 80-1629
E-Mail 

∇  Infopunkt 6, Ebene 6

Terminvergabe

Montag - Freitag von 8 - 16 Uhr
Tel. 05361 80-1492

Vortragsreihe unserer HNO-Klinik

Am letzten Montag im Monat laden wir Sie zu einem Vortrag zu uns ins Klinikum Wolfsburg ein. Im Rahmen der Veranstaltung stellen Ihnen unsere Ärzte und Funktionsmitarbeiter der HNO-Klinik jeweils ein anderes Thema vor. Zu den Vorträgen sind Sie herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Die Termine und Themen geben wir Ihnen hier rechtzeitig bekannt. 

Unser nächster Vortrag:

27. April 2020, 17 Uhr:
Thema "Behandlung von Schlupflidern", Veranstaltungsort:  Konferenzräume des Klinikums Wolfsburg