Anästhesie- und Intensivpflege in der Pädiatrie

Bei uns im Klinikum Wolfsburg finden Sie nicht nur 547 Betten in insgesamt 20 Kliniken und Instituten, was Sie vor allem erleben sind mehr als 2.000 Kolleg*innen aus über 45 Nationen, die in professionellen und multinationalen Teams für die Gesundheit unserer Patient*innen sorgen. Das ist das Klinikum Wolfsburg.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als

             Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (w/m/d) 
                               mit der Fachweiterbildung
                Anästhesie- und Intensivpflege in der Pädiatrie

in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihr Profil:

  • Sie sind eine Persönlichkeit, die möglichst über eine mehrjährige berufliche Erfahrung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in verfügt.
  • Sie haben die Weiterbildung Anästhesie- und Intensivpflege in der Pädiatrie erfolgreich absolviert.
  • Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir ein hohes Auffassungsvermögen, sowie Zuverlässigkeit und Kundenorientierung in ausgeprägtem Maße.
  • Fundierte EDV-Kenntnisse und die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sind für sie obligat.
  • Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre strukturierte Vorgehensweise und Organisationsgeschick.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen, fachlich und persönlich anspruchsvollen Aufgabenbereich auf unserer Intensivstation für Früh- und Neugeborene sowie schwerkranke Kinder und Jugendliche.
  • Eine auf die Vorkenntnisse abgestimmte, strukturierte Einarbeitung.
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

 

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für erste Informationen steht Ihnen die Kliniken-Pflegedienstleitung Frau Ritzmann unter der Telefonnummer 05361/80-3223 zur Verfügung.

Jetzt direkt ohne Anschreiben bewerben

Bewerben per E-Mail

Stellenbeschreibung als PDF